Heinz Ressl 0676 431 51 10 segeln@oess.at

Der „Make everything OK“-Button

„Könnt ihr euch erinnern an diese App, die vor ein paar Jahren im Internet ‚rumgeschwirrt ist? Man konnte drücken. Nach ein paar Sekunden kam dann die Meldung: Everything is ok now. If it’s still not ok, compare your expectations to reality!

Genau darum ging’s heuer. Mit dem zu arbeiten, das geht, das da ist. What to do with what you have …

Ich freue mich sehr, daß die Umstellung von Hörsaal-Unterricht zu TEAMS-Meetings so gut geklappt und die erste FB2 Theorieprüfung dieses Winters am 19.12. unter Beachtung sämtlicher Vorschriften stattfinden konnte. Danke an die WSVO, das ist alles sehr geordnet abgelaufen! Und alle Kandidaten haben bestanden. Den nächsten Termin mußten wir jetzt (bedingt durch den neuerlichen Lockdown) auf den 31.01.21 verlegen.

Was gibt es Neues? Wir haben gestern die Donauzulassung für unsere „Rosinante“ bekommen, unser Segelschulboot im Donauhafen Wördern. Praktisches Segel- und vorbereitendes Seefahrtstraining hier zuhause, darauf freue ich mich sehr! Eine Bereicherung für all unsere Schüler, die zwischen Wien und Tulln wohnen.Wer will, kann ab April auch gleich den A-Schein machen bei uns 🙂

Und es sei hier das erste Mal erwähnt: Auf der kommenden BOOT TULLN werdet ihr uns natürlich wieder auf dem gewohnten Platz finden, in Halle 4 Stand Nr 436, wo wir wie immer gemeinsam mit der Familie Hanakamp unsere Kompetenz- und Actionbühne bespielen. Und wo wir für all eure Fragen zu den Themen Sicherheit auf See, Ausbildung und Fortbildung da sein werden.

Was erwartet euch bei uns im kommenden Jahr? Nautische Aus- und Fortbildung in gewohnt hoher Qualität ohne Schnickschnack – am Ende geht es NUR darum, daß ihr an Bord Verantwortung übernehmen könnt.

Für das kommende Jahr wünsche ich euch die Fähigkeit, zu sehen, was ihr habt. Zu erkennen, was ihr unter den gegebenen Umständen daraus machen könnt. Und die Kraft, es umzusetzen. Drückt euren persönlichen „make everything ok“-Button!

Auguri!

Heinz, am Weihnachtsabend 2020